Nach seiner Knie-OP arbeitet Sami Khedira an der Rückkehr zu Real Madrid. Foto: Sigerist

Sami Khedira, der Fußballer mit den Oeffinger Wurzeln, hat daheim mit seinen Brüdern Rani und Denny trainiert.

Oeffingen
Sami Khedira, 27, arbeitet nach seiner Kreuzband-Operation im November des vergangenen Jahres an seiner Rückkehr in den Kader von Real Madrid – und der deutschen Nationalmannschaft. Am Montagnachmittag war der Fußballer mit Oeffinger Wurzeln gemeinsam mit seinen Brüdern Rani (VfB Stuttgart) und Denny (TV Oeffingen) auf dem Rasenplatz des Oeffinger Sportgeländes Tennwengert und trainierte mit dem Ball. Im Hinblick auf die Weltmeisterschaft in Brasilien, die am 12. Juni startet, soll Sami Khedira bald auch wieder in Madrid ins Mannschaftstraining einsteigen. (max)

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: