Nicht bis ins Bett ausgehalten hat es am Donnerstagmittag ein Paar in Schorndorf Foto: dpa

Ein betrunkenes Pärchen hat sich am Donnerstag in Schorndorf auf offener Straße vergnügt – Anwohner, darunter auch Kinder, fühlten sich gestört. Die Polizei sucht nach Zeugen des öffentlichen Liebesspiels.

Schorndorf - Die Wogen der Leidenschaft – oder des Alkoholpegels – müssen hoch gewesen sein: Ein betrunkenes Paar hat am Donnerstag in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein 58 Jahre alter Mann und seine 37-jährige Partnerin konnten kurz vor 13.30 Uhr nicht die Finger – und andere Körperteile – voneinander lassen.

Die beiden vergnügten sich auf offener Straße miteinander. Auf welche Art und Weise genau, verschweigen die Ermittler diskret – Anwohner und Kinder fühlten sich jedenfalls gestört. Das Pärchen erhielt einen Platzverweis und eine Strafanzeige. Wer das muntere öffentliche Treiben beobachtet hat, wird gebeten, pikante Details an 0 71 51/95 00 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: