Ina Dielmann in der Registratur der Gemeinde Oberstenfeld Foto: Gemeinde Oberstenfeld

In den kommenden Monaten wird Ina Dielmann die Gemeinde Oberstenfeld immer donnerstags dabei unterstützen, die Registratur und das Archiv noch besser zu strukturieren.

Frau Dielmann hat Geschichte studiert, ist Mitarbeiterin im Stadtarchiv Leonberg und bringt somit ein großes Interesse und Wissen für historische Akten und Stadtgeschichte mit. Ihre Hauptaufgabe bei der Gemeinde Oberstenfeld wird das Sichten und Sortieren der vorhandenen Akten sowie gegebenenfalls die datensichere Vernichtung von Altakten sein. Dabei möchte sie besonders auch darauf achten, wichtige und interessante Dokumente zu erhalten.

„Die Betreuung der Registratur und des Archivs sind nicht nur deshalb ein wichtiges Thema, weil es sich dabei um eine kommunale Pflichtaufgabe handelt, sondern auch weil dies der Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen dient und sich hier das historische Gedächtnis der Gemeinde befindet. Außerdem ist es wichtig dafür Sorge zu tragen, relevante Dokumente für die Nachwelt zu erschließen und zu erhalten“, so das Fazit von Bürgermeister Markus Kleemann.

Wir begrüßen Frau Dielmann herzlich in der Gemeinde Oberstenfeld und freuen uns über Ihre tatkräftige Unterstützung!

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.