Jürgen Hartmann führt die zweite Mannschaft der Stuttgarter Kickers zu einem 1:0-Erfolg gegen den SSV Reutlingen. Foto: Pressefoto Baumann

Die Stuttgarter Kickers II haben in der Oberliga Baden-Württemberg mit 1:0 gegen den SSV Reutlingen gewonnen. Das Spiel fand wegen des Sicherheitsrisikos im Gazi-Stadion statt.

Stuttgart-Degerloch - Mit einem 1:0-Sieg gegen den SSV Reutlingen hat die zweite Mannschaft der Stuttgarter Kickers am Mittwochabend im Gazi-Stadion den 25. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg eröffnet.

Weil die Partie wegen des erhöhten Sicherhheitsrisikos im Gazi-Stadion ausgetragen wurde, fand die Partie für beide Mannschaften auf ungewohntem Terrain statt. Für die Kickers, die in der 70. Minute Marco Gaiser wegen eines Platzverweises verloren, war es bereits der dritte Sieg in Folge. Am 12. Platz in der Tabelle ändert dies aber vorerst nichts.

Das Tor des Tages erzielte schließlich Andreas Ivan mit einem abgefälschten Freistoß.

Hier geht es zum Spielbericht bei FuPa Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: