Nürnberger Prostituiertenmorde Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Von red/dpa 

Einer der Tatorte in Nürnberg: Zwei Prostituierte wurden Opfer eines Gewaltverbrechers. Foto: dpa
Einer der Tatorte in Nürnberg: Zwei Prostituierte wurden Opfer eines Gewaltverbrechers. Foto: dpa

Im Nürnberger Rotlichtmilieu ist nach zwei Morden an Prostituierten die Angst umgegangen. Die Polizei hat jetzt jedoch einen Tatverdächtigen festgenommen.

Nürnberg - Im Fall der beiden ermordeten Nürnberger Prostituierten hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Das teilte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken am Samstag mit. Nähere Angaben machte er zunächst nicht. Zuerst hatten die Nürnberger Nachrichten online über die Festnahme berichtet.

Am 24. Mai war in Nürnberg eine 22-jährige rumänische Prostituierte ermordet worden. Am Pfingstmontag wurde dann eine 44 Jahre alte Chinesin getötet. Die Polizei ging von Anfang an davon aus, dass beide Taten im Zusammenhang standen.

Lesen Sie jetzt