Im Rhein-Neckar-Kreis muss man derzeit die Notrufnummern 112 und 19222 übers Handy wählen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Wegen eines technischen Defekts sind die Notrufnummern 112 und 19222 derzeit in großen Teilen des Rhein-Neckar-Kreises nur über Mobilfunk zu erreichen. Entgegen erster Meldungen funktioniere die 110 laut Polizei aber.

Heidelberg - Wegen eines technischen Fehlers sind die Notrufnummern 112 und 19 222 aus dem Rhein-Neckar-Kreis nicht erreichbar. Das teilten Mannheimer Polizei und das Landratsamt in Heidelberg am Dienstag mit.

Bürger sollen bei medizinischen Notrufen sowie für Rettungsdienst und Feuerwehr die Nummer 06221 985 00 anrufen. Ursache sei ein technischer Defekt bei einem Netzwerkanbieter.

Auch die Anschlüsse in Haushalten mit der Vorwahl 06203 (Ladenburg, Edingen-Neckarhausen, Heddesheim und Schrieshem) sind laut Polizei nicht erreichbar.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: