Schwarzer Rauch drang am Montagabend aus den beiden großen Türmen der Kathedrale. Foto: AP

Die Welt blickt geschockt nach Paris: Der kleine Spitzturm der in Flammen stehenden Pariser Kathedrale Notre-Dame ist zusammengebrochen.

Paris - Der kleine Spitzturm der in Flammen stehenden Pariser Kathedrale Notre-Dame ist zusammengebrochen.

Dabei handelte sich um einen kleineren Turm in der Mitte des Daches. Schwarzer Rauch drang am Montagabend aus den beiden großen Türmen der Kathedrale, wie ein dpa-Reporter berichtete.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: