Noten für die Roten So bewerteten die Leser, so die Redaktion

Von red 

Der VfB feierte ein 1:0 in Hamburg. Wir haben die Noten für die Roten. Foto: Pressefoto Baumann
Der VfB feierte ein 1:0 in Hamburg. Wir haben die Noten für die Roten. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart hat sich beim FC St. Pauli einen knappen 1:0-Sieg erkämpft. Wie die Leser und unsere Redaktion die Spieler bewertet haben, lesen Sie hier.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat mit seinem 1:0-Sieg beim FC St. Pauli ein Zeichen gesetzt: Mit einer kämpferisch starken Leistung sind die Schwaben in die Erfolgsspur zurückgekehrt und haben ihre Aufstiegsambitionen untermauert.

Nach dem Spiel konnten unsere Leser die VfB-Akteure mit Schulnoten bewerten und auch unsere Redakteure vor Ort bewerteten die Spieler in der Einzelkritik.

Auffällig erscheint, dass Leser und Redaktion bei den meisten Bewertungen eng beieinander liegen. Besondere Einigkeit besteht bei der Einschätzung der Leistung zweier Spieler: So erhielten Abwehrmann Emiliano Insua und Mittelfeldstratege Anto Grgic jeweils von den Lesern und der Redaktion die Note 3, Mittelfeldspieler Jean Zimmer wurde jeweils mit der glatten Note 4 bewertet.

Dennoch offenbaren sich auch große Unterschiede in der Bewertung von Lesern und Redaktion: Besonders bei den Leistungen von Torwart Mitchel Langerak (Leser: 2,9; Redaktion: 4) und Abwerhmann Marcin Kaminski (Leser: 2,9; Redaktion: 4) gehen die Meinungen auseinander.

Alle Noten sehen Sie hier im Überblick. Die nächste Benotungsphase startet am kommenden Montag nach dem Abpfiff der Partie gegen Fortuna Düsseldorf.

 

Fotos: Baumann

Analysen, Hintergründe und Bilder finden Sie im VfB-Themenspecial! 

Lesen Sie jetzt