Noten für die Roten So bewerteten die Leser, so die Redaktion

Von red 

Der VfB feierte ein 4:0 im Erzgebirge. Wir haben die Noten für die Roten. Foto: dpa-Zentralbild
Der VfB feierte ein 4:0 im Erzgebirge. Wir haben die Noten für die Roten. Foto: dpa-Zentralbild

Der VfB Stuttgart hat beim FC Erzgebirge Aue mit 4:0 gewonnen. Wie die Leser und unsere Redaktion die Spieler bewertet haben, lesen Sie hier.

Aue - Der VfB Stuttgart hat beim FC Erzgebirge Aue mit 4:0 gewonnen. Das Ergebnis klingt deutlich, ganz so einseitig war es aber nicht, wie die Redaktion in der Fünferkette darlegt und auch Taktikblogger Jonas Bischofberger mit seiner Analyse aufzeigt. Im Nachgang des Spiels konnten unsere Leser die VfB-Akteure mit Schulnoten bewerten und auch unsere Redakteure vor Ort bewerteten die Spieler in der Einzelkritik.

Auffällig bei der Notenvergabe ist, dass sich die Leser und die Redaktion nur bei der Bewertung von Emiliano Insua (Leser 2,8; Redaktion 3), Marcin Kaminski (2,7; 3), Carlos Mané (2,1; 2), Berkay Özcan (3,8; 4) und Kapitän Christian Gentner (2,8; 3) einig zu sein scheinen. Hier wurden in etwa die gleichen Noten vergeben. Bei allen anderen eingesetzten Spielern bewerten die Leser besser als die Redaktion.

Alle Noten sehen Sie hier im Überblick. Die nächste Benotungsphase startet diesen Montag nach dem Abpfiff der Partie gegen Hannover 96.

 

Lesen Sie jetzt