Ein Kurzschluss hat den Stromausfall ausgelöst Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Ein Kurzschluss im Netz der Syna hat in der Nacht auf Samstag für einen kurzzeitigen Stromausfall in einigen Gemeinden des Rems-Murr-Kreises gesorgt.

Rems-Murr-Kreis - In der Nacht zum Samstag ist es im Norden des Rems-Murr-Kreises sowie im Kreis Ludwigsburg zu Stromausfällen gekommen. Wie die Syna, eine Tochter des Energieversorgers Süwag, mitteilte, war ein Kurzschluss, der gegen 23.30 Uhr passierte, die Ursache.

Betroffen waren Teile von Allmersbach, Aspach, Großbottwar, und Spiegelberg sowie Auenstein-Ilsfeld, Beilstein und Oberstenfeld.

Durch Netzumschaltungen habe ein Großteil der Betroffenen bereits nach rund 30 Minuten wieder mit Strom versorgt werden können. Alle Kunden seien gegen 1.20 Uhr wieder an das Stromnetz angeschlossen gewesen. Eine Reparatur werde durch ein Service-Team vor Ort durchgeführt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: