Laut einer aktuellen Umfrage steht eine Mehrheit der Bürger einer Jamaika-Koalition positiv gegenüber. (Symbolfoto) Foto: dpa

Die Deutschen haben gewählt. Alle wichtigen Informationen zum bundespolitischen Geschehen rund um die Wahl finden Sie in unserem Newsblog.

Stuttgart - Steiler Aufschwung der AfD, historisches Fiasko der SPD, verlustreicher Sieg der Union: Bundeskanzlerin Angela Merkel kann nach der Bundestagswahl trotz gewaltiger Einbußen voraussichtlich vier weitere Jahre regieren. Ihr bisheriger Koalitionspartner SPD mit dem Herausforderer Martin Schulz stürzt nach den ersten Hochrechnungen auf ein Rekordtief.

Großer Profiteur der Klatsche für die große Koalition ist die Rechtsaußen-Partei AfD. Mit ihr schafft erstmals seit den 50er Jahren eine rechtsnationale Partei den Sprung ins Parlament - und erobert gleich Platz drei. Alle aktuellen Nachrichten zur Bundestagswahl 2017 und den Parteien rund um den Wahltag lesen Sie hier in unserem News-Blog.

* Martin Schulz bekräftigt Absagen an die Union

* Alice Weidel fordert Parteiaustritt von Frauke Petry

* Kanzlerin Angela Merkel will Gespräche mit SPD, den Grünen und der FDP

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: