Claudia Schiffer, Clin Firth und Samuel L. Jackson präsentieren "Kingsman: The Secret Service" in New York. Foto: SIR/dpa

Der neue Kinohit "Kingsman: The Secret Service" tourt derzeit um die Welt war nun zur Premiere in New York zu Gast. Mit dabei auch Claudia Schiffer, eine der Produzentinnen des Films.

New York - Während die Film- und Kino-Fans in Deutschland noch bis zum 13. März auf die Premiere von "Kingsman: The Secret Service" warten müssen, feiert der Film in den USA bereits an diesem Donnerstag Premiere. Deshalb schauten die Schauspieler um Colin Firth und Samuel L. Jackson und die deutsche Mitproduzentin Claudia Schiffer am Montag in New York vorbei, um die Komödie nochmal der Weltöffentlichkeit zu präsentieren.

Zuvor war "Kingsman: The Secret Service" bereits in Berlin vorgestellt worden.

In unserer Bilderstrecke sehen Sie Eindrücke von der Premiere in New York.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: