Neuzugang für den TVB Stuttgart Patrick Zieker kommt aus Lemgo

Von Joachim Klumpp 

Patrick Zieker hat letzte Saison 115 Tore geworfen. Foto: dpa
Patrick Zieker hat letzte Saison 115 Tore geworfen. Foto: dpa

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart meldet den nächsten Neuen für kommende Saison: Aus Lemgo kommt der Linksaußen Patrick Zieker für zwei Jahre zu den Wild Boys.

Stuttgart - Der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart bestreitet am Donnerstag (19 Uhr) im Abstiegskampf das wichtige Heimspiel gegen Hannover – denkt aber schon über die Saison hinaus. Nach dem Schweden Adam Lönn hat der TVB in ­Patrick Zieker bereits den zweiten Neuzugang im nächsten Sommer für zwei Spielzeiten verpflichtet. Der Linksaußen kommt vom TBV Lemgo Lippe und ist in der Region kein Unbekannter. Schließlich spielte er zuvor bereits vier Jahre bei der SG BBM Bietigheim.

Zuletzt sieben Jahre in Lemgo

„Er ist nicht nur ein Junge der Region“, sagt TVB-Trainer Jürgen Schweikardt, „sondern hat trotz seines noch jungen Alters schon sehr viel Erfahrung in der Bundesliga.“ Vergangene Saison war der 24-Jährige ehemalige Jugendweltmeister für Lemgo in der Liga 115-mal erfolgreich. „Nach dann sieben schönen Jahren in Lemgo gehe ich mit voller Vorfreude an die neuen Aufgaben beim TVB Stuttgart an“, sagt ­Patrick Zieker.

Lesen Sie jetzt