Die Playstation 4 ist nun im Handel erhältlich - hier die Bilder vom Verkaufsstart in New York. Foto: dpa

Es darf wieder fleißig gezockt werden: Der Verkauf der Playstation 4 von Sony hat jetzt begonnen, die Spielkonsole ist ab sofort im Handel erhältlich - rechtzeitig vor Weihnachten und der Xbox One von Rivale Microsoft.

Es darf wieder fleißig gezockt werden: Der Verkauf der Playstation 4 von Sony hat jetzt begonnen, die Spielkonsole ist ab sofort im Handel erhältlich - rechtzeitig vor Weihnachten und vor der Xbox One von Rivale Microsoft.

New York - Seit Freitag um Mitternacht ist Sonys Playstation 4 in den USA im Handel. Tausende Fans in den Läden der Metropolen sowie die Rocklegende Lou Reed bescherten der ersten Spielekonsole der neuen Generation einen „perfekten Tag“.

Für den Werbespot zum Marktstart wählte das japanische Unternehmen den Song „Perfect Day“ des erst Ende Oktober verstorbenen Musikers als Hintergrundmusik.

Sony verschafft sich mit dem Marktstart am Freitag einen Vorsprung von einer Woche vor dem Rivalen Microsoft, der kommenden Freitag mit seiner Xbox One weltweit antritt. In Europa kommt die Playstation 4 am 29. November in den Handel. Erste Testberichte deutscher Fachmedien fielen indes gemischt aus: Wie „PC Games“ berichtet, lieferte die Konsole nach der Installation des erforderlichen Updates keine Bilder mehr. Es handele sich aber vermutlich um Einzelfälle, erklärte Sony-Manager Shuhei Yoshida in einem Blog-Beitrag. Sony gehe den Fällen nach.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: