Neuer Film, neuer Look, neue Liebe: Kein schlechter Start für Ashton Kutcher ins Jahr 2013. Mit Mila Kunis gibt es eine neue Frau in seinem Leben und auf dem Sundance Festival stellt der Schauspieler Ende Januar sein neues Filmprojekt "Jobs" vor. Am 7. Februar wird der Junge aus der Kleinstadt Cedar Rapids 35 Jahre alt. Foto: dpa

Sitcom-Bestverdiener, Social-Community-Experte, Charakter-Schauspieler: Ashton Kutcher mehr als nur der "Ex" von Demi Moore. Am 7. Februar feiert der Hollywood-Beau seinen 35. Geburtstag.

Stuttgart - Er veralberte die Leute bei MTV, spielte in der Kultserie "Die wilden Siebziger" und war sechs Jahre lang der Mann an der Seite von Demi Moore. Inzwischen scheint der "Junge aus Cedar Rapids" erwachsener geworden zu sein. Am 7. Februar wird Ashton Kutcher 35 Jahre alt.

Nachdem ein angeblicher Seitensprung Kutchers für Schlagzeigen sorgte, gab die 15 Jahre ältere Moore Mitte November 2011 die Trennung bekannt, kurz vor Weihnachten 2012 reichte Kutcher die Scheidung ein. Er ist inzwischen mit der 29-jährigen Mila Kunis liiert.

Auch beruflich läuft es gut für den einstigen "Toyboy" und Twitter-König. 2011 übernahm er den Part von Charlie Sheen in der Sitcom "Two and a Half Men" und verdient 700.000 Dollar pro Folge. Am 25. Januar 2013 feierte Kutchers neues Filmprojekt "Jobs", in dem er den einstigen Apple-Chef spielt, auf dem Sundance Festival in Park City Premiere.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: