Bund und Länder haben im Kampf gegen die Coronapandemie neue Beschränkungen beschlossen. Ministerpräsident Kretschmann erläutert diese im Livestream (ab etwa 17.30 Uhr) aus der Sicht Baden-Württembergs.

Stuttgart - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat an diesem Mittwoch mit den Ministerpräsidenten der Länder über weitere Schritte angesichts der bundesweit anschwellenden Corona-Infektionswelle entschieden. Herausgekommen ist unter anderem massive Kontaktbeschränkungen für die gesamte Bevölkerung, die bereits von Montag, 2. November, an gelten sollen.

Aktuelle Entwicklungen zur Coronapandemie finden Sie in unserem Newsblog.

Was bedeuten diese Beschlüsse für die Menschen in Baden-Württemberg? Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat angekündigt, sich erst nach den Beratungen von Bund und Ländern in einem Videostatement zu den Ergebnissen äußern. Dies ist für 17.30 Uhr angekündigt, kann aber je nach Dauer der Beratungen auch später kommen.

Aktuelle Meldungen, wissenswerte Hintergründe und nützliche Tipps – in unserem Dossier bündeln wir alle Artikel zu Corona.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: