Auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände im Neckarpark sollen in den kommenden Jahren Wohnungen entstehen. Foto: Archiv Michael Steinert

Im März beginnen die Arbeiten zur Errichtung einer Lärmschutzwand entlang der Bahngleise im Neckarpark. Dazu informiert das Tiefbauamt am Donnerstag, 26. Februar, um 18 Uhr im Stadtarchiv.

Bad Cannstatt - Im März beginnen die Arbeiten zur Errichtung einer Lärmschutzwand entlang der Bahngleise im Neckarpark in Bad Cannstatt. Dazu informiert das Tiefbauamt am Donnerstag, 26. Februar, um 18 Uhr im Stadtarchiv, Bellingweg 21, mit einer Veranstaltung. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: