Auch im Winter hat der Neckar seinen Charme. Foto: Archiv

Der Neckar-Käpt’n bietet auch im Winter vereinzelt Fahrten auf dem Neckar an. Zum Beispiel eine Adventsfahrt mit Glühwein oder eine Nikolaus-Fahrt mit Liedersingen und Geschenken für Kinder.

Bad Cannstatt - Der regelmäßige Fahrplan gilt im Winter nicht, doch auch im Advent bietet der Neckar-Käpt’n Fahrten auf dem Neckar an. An den Sonntagen, 29. November und 13. Dezember, legt jeweils um 15 Uhr ein festlich geschmücktes Schiff an der Anlegestelle vor der Wilhelma ab. Auf der zweitstündigen Fahrt gibt es Glühwein und Gebäck. Ein Zu- und Ausstieg in Mühlhausen ist möglich.

Am Sonntag, 6. Dezember, gibt es um 15 Uhr eine Nikolausfahrt mit Liedersingen und Geschenken für Kinder. Die Fahrt dauert ebenfalls zwei Stunden, der Zu- und Ausstieg in Mühlhausen ist möglich. An den Donnerstagen, 3. und 10. Dezember, können jeweils Adventsfahrten mit Festessen für Gruppen gebucht werden. Infos gibt es telefonisch unter 54 99 70 60 oder im Internet unter www.neckar-kaeptn.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: