Anthony Hopkins und Lily James sind ebenfalls Präsentatoren bei der diesjährigen Oscar-Verleihung. Foto: 2019 Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com / Landmark Media/ImageCollect

Wie jedes Jahr ist die Liste der Präsentatoren bei den Oscars mit zahlreichen Hollywoodstars gespickt. Nun steht fest, wer neben Lady Gaga und Co. noch auf der Bühne stehen wird. Mit dabei sind unter anderem Anthony Hopkins und Lily James.

Erst Anfang März hat die Academy die ersten prominenten Präsentatoren der diesjährigen Oscar-Verleihung bekanntgegeben. Jetzt steht fest, welche Stars noch neben Lady Gaga (35), Kevin Costner (67), Zoë Kravitz (33), Rosie Perez (57), Chris Rock (57) und Yoon Yeo-jeong (74) auf der Bühne stehen werden.

Laut einer offiziellen Mitteilung sind auch Kostümbildnerin Ruth E. Carter (61), Anthony Hopkins (84), Lily James (32), John Leguizamo (61), Simu Liu (32), Rami Malek (40) und Uma Thurman (51) bei der Verleihung am 27. März dabei. Regina Hall (51), Amy Schumer (40) und Wanda Sykes (57) werden unterdessen die Gastgeberinnen der 94. Oscar-Verleihung sein.

Räumt "The Power of the Dog" dieses Jahr ab?

Als großer Favorit im Jahr 2022 gilt "The Power of the Dog" mit zwölf Nominierungen. Das Western-Drama kann Ende März eine Auszeichnung als "Bester Film" gewinnen. Ebenfalls für die Produktion nominiert sind unter anderem Jane Campion (67) für die beste Regiearbeit, Kirsten Dunst (39) als beste Nebendarstellerin, Benedict Cumberbatch (45) als bester Hauptdarsteller und Jesse Plemons (33) sowie Kodi Smit-McPhee (25) als beste Nebendarsteller. Am 7. März fand bereits der alljährliche Oscars-Lunch mit den Nominierten statt.