Mehr zu EM-Quali, World-League und den weiteren Terminen: Klicken Sie weiter. Foto: Baumann

Pflicht und Kür: Deutschland muss in die EM-Quali und darf an der World League teilnehmen.

Stuttgart/Tübingen - EM-Qualifikation in Tübingen, World League in Stuttgart - die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft der Männer tritt innerhalb von zehn Tagen gleich bei zwei großen Veranstaltungen in der Region an.

Im Fußball gibt es eine Europameisterschaft, eine Weltmeisterschaft und für die Clubs noch diverse Vereinswettbewerbe. Bei den Volleyballern ist das alles ein bisschen anders, denn die Nationalmannschaft tritt nicht nur bei WM und EM gegen internationale Spitzenteams an, sondern auch bei der World League. Dafür ist die Mannschaft von Bundestrainer Raól Lozano bereits qualifiziert und tritt am 5. und 6. Juni in Stuttgart in der Vorrunde gegen Polen an. Für die EM muss das Team aber erst noch das Ticket lösen, am Wochenende in Tübingen.

Dazu alles Wichtige: Von der Bedeutung der Turniere, über die Gegner bis zur Kartenbestellung. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: