Auf der ehemaligen Reiterkaserne geht es voran. Foto: Maira Schmidt

Der Stadtteil Hallschlag bekommt einen neuen Supermarkt. Auf dem Areal des Medien- und Stadtteilzentrums Römerkastell eröffnet ein Rewe-Markt. Einzelheiten sind aber noch nicht bekannt.

Bad Cannstatt - Jetzt ist es raus: In das Medien- und Stadtteilzentrum Römerkastell zieht ein Rewe-Markt ein. Einzelheiten, etwa, wann der Supermarkt eröffnet, kann Simone Merkle, die Geschäftsführerin der MKM Römerkastell, allerdings noch nicht verraten. Der Vertragsabschluss sei noch sehr frisch, erklärt sie auf Nachfrage.

Anfang April hatten sowohl der Bezirksbeirat als auch der Ausschuss für Umwelt und Technik des Gemeinderats der Aufstellung und Auslegung des neuen Bebauungsplans zugestimmt. Dieser sieht einen Neubau in der südwestlichen Ecke des Areals vor.

Bereits in der Bezirksbeiratssitzung Anfang April war sicher, dass in den eingeschossigen Pavillon unter anderem ein größerer Einzelhändler einziehen soll. Welche Supermarktkette den Standort übernimmt, stand aber noch nicht fest.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: