Foto: Screenshot sir

Hier trainieren Spürnasen: Frank Simoneit hat die Hundestaffel mit der Kamera besucht.

Stuttgart - Auch wenn sie nur spielen wollen, sollte sich jeder Kriminelle vor ihnen in Acht nehmen: Die 50 deutschen und belgischen Schäferhunde der Stuttgarter Polizei sind auf Trab. An der Seite ihrer zweibeinigen Kollegen werden sie als Schutz- oder Spürhunde eingesetzt. Frank Simoneit war mit der Kamera im Trainingslager der Spürnasen auf vier Pfoten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: