Ein wichtiges Thema: Nachhaltigkeit Foto: Yuliya Yesina / shutterstock.com

In diesem Artikel bringen wir Ihnen die Nachhaltigkeit näher und zeigen eine Auswahl nachhaltiger Möbelstücke. Betten, Stühle, Gartenmöbel und vieles mehr finden Sie in diesem Artikel.

Nachhaltigkeit ist seit einigen Jahren ein zentrales Thema weltweit. Die Zukunft geht immer mehr in diese Richtung und auch in der Wohnwelt sind Öko-Möbel inzwischen ein zentraler Bestandteil der Angebote. Auch bei den Käufern verstärkt sich der Fokus auf nachhaltige Möbel. Neben der Abfallvermeidung sind nachhaltige Möbel zumeist qualitativ hochwertiger – man hat also auch länger was davon. Wir stellen Ihnen verschiedene Rubriken rund um nachhaltige Möbel vor, von Sofas über Betten bis hin zu Kindermöbeln ist alles dabei.

Was sind nachhaltige Möbel?

Einfach gesagt sind Möbelstücke nachhaltig, wenn sie aus natürlichen Ressourcen bestehen. Plastik und andere umweltschädliche Stoffe sind ein absolutes Verbot.

Die Herstellung von nachhaltigen Möbeln erfolgt durch natürliche Materialien und eine umweltbewusste Produktion. Zusätzlich wird auch auf giftige Lacke und Wachse verzichtet – die Gesundheit steht also ebenfalls im Vordergrund. Nachhaltige Möbel sind oftmals teurer, durch Ihre gute Verarbeitung aber in der Regel auch langlebiger.

Woran erkenne ich nachhaltige Möbel?

Die Nachhaltigkeit eines Möbelstücks ist gegeben, wenn

  1. die Herstellung aus natürlichen Materialien (beispielsweise Holz) erfolgt
  2. eine umweltbewusste und schadstofffreie Verarbeitung und Produktion stattfindet
  3. Qualität statt Quantität im Vordergrund steht
  4. mindestens ein FSC-Zertifikat (Plantagen und Wälder, die nach strengen sozialen und ökologischen Prinzipien bewirtschaftet werden) oder PEFC-Siegel (garantiert, dass das Holz überwiegend aus nachhaltigen Wäldern kommt) als Gütesiegel angebracht ist
  5. kurze Transportwege vorhanden sind

Nachhaltige Materialien

Achten Sie beim Kauf eines Möbelstücks darauf, dass das Material aus heimischem Holz ist. Doch welches Holz ist davon nachhaltig? Hierzu gehören Ahorn, Buche, Eiche, Erle, Kirsche, Nussbaum, Fichte und Kiefer. Auch Kork ist ein nachhaltiger Rohstoff. Die Korkenwälder tragen zum Erhalt der Artenvielfalt bei und geben verschiedenen Tierarten einen Lebensraum. Darüber hinaus ist Kork CO2 bindend. Ein weiterer Rohstoff ist Bambus, der den Vorteil hat, dass er schnell wächst, jedoch ist der Transportweg ziemlich weit. Seit geraumer Zeit wird auch Wellpappe als nachhaltig wertvoll angesehen, da es zu 100 % recyclebar ist.

Nachhaltige Möbel

Wenn Sie nachhaltiger Leben möchten, dann haben wir für Sie eine Auswahl an Möbeln.

1. Betten

Nachhaltige Betten gibt es inzwischen in den verschiedensten Varianten: Von kleinen Betten über Daybetten, die man ausziehen kann, bis hin zu Boxspringbetten.

Kosten: Nachhaltige Betten finden Sie schon ab circa 80 €.

Quelle: Archi_Viz / shutterstock.com

2. Stühle

Hier finden Sie eine große Auswahl an Schreibtischstühlen und Esszimmerstühlen in den verschiedensten Designs. Beispielsweise finden Sie gepolsterte Stühle oder auch Stühle mit pflegeleichtem Webstoff.

Kosten: Nachhaltige Stühle gibt es ab circa 45 €.

Quelle: Archi_Viz / shutterstock.com

3. Tische

Ein schöner Tisch ist ein richtiger Eyecatcher. Gerade mit Massivholz strahlen Tische eine besondere Wohlfühlaura aus und setzen gleichzeitg in Sachen Nachhaltigkeit ein Zeichen. Sie finden hier Gartentische, Beistelltische, Esstische und mehr. 

Kosten: Nachhaltige Tische gibt es bereits ab circa 25 €.

Quelle: Archi_Viz / shutterstock.com

4. Schreibtische

Nichts geht über einen gemütlichen Arbeitsplatz mit ausreichend Platz. Sie haben die Auswahl zwischen Gamingtischen, höhenverstellbaren Tischen, Ecktischen und vielen mehr. Nachhaltige Schreibtische sind beispielsweise aus Stahl oder auch aus Holz aus der nachhaltigen Forstwirtschaft. 

Kosten: Nachhaltige Schreibtische bekommen Sie ab circa 85 €.

Quelle: epixproductions / shutterstock.com

5. Gartenmöbel

Nachhaltige Gartenmöbel gibt es als Zweiersets, Vierersets, Lounges, Eckbänken und mehr. Hier wird überwiegend mit Massivholz gewerkelt.

Kosten: Nachhaltige Gartenmöbel finden Sie ab circa 45 €.

Quelle: Orientaly / shutterstock.com

6. Baby- und Kindermöbel

Die Einrichtung des Babyzimmers entsteht mit sehr viel Liebe und das Wohl des Kindes steht im Vordergrund. Nachhaltige Babymöbel gibt es auch in süßen Designs wie beispielsweise ein Bücheregal in Form eines Hauses. Auch hier steht als Material das Massivholz im Vordergrund.

Kosten: Nachhaltige Babymöbel gibt es ab circa 40 €.

Quelle: Rawpixel.com / shutterstock.com

7. Kleiderschrank

Kleiderschränke aus weißer Kiefer oder Eiche sind bei nachhaltigen Möbel breit vertreten. Auch innerhalb des Kleiderschanks können Sie nachhaltiger leben. Sortieren Sie beispielsweise alte Klamotten aus um Sie anstatt wegzuschmeißen zu verkaufen, zu spenden oder auch mit Freunden zu tauschen. 

Kosten: Nachhaltige Kleiderschränke können ab circa 100 € erworben werden.

Quelle: All About Space / shutterstock.com

8. Energiesparende Lampen

Auch das Licht kann nachhaltiger gestaltet werden. Beispielsweise sind LEDs dank Ihrer hohen Lichtausbeute und langen Lebensdauer sehr nachhaltig und verbrauchen im Vergleich zur Glühbirne im Durchscnitt 85 % weniger Strom.

Kosten: Nachhaltige Lampen gibt es schon ab circa 15 €.

Quelle: gresei / shutterstock.com

9. Wohnwände

Auch hier ist Holz das Material, das bevorzugt verwendet wird. Die Scharniere sind oftmals aus Ganzmetall.

Kosten: Nachhaltige Wohnwände gibt es ab circa 170 €.

Quelle: Piyanut Sirikate / shutterstock.com

10. Garderoben

Hier finden Sie einfache Kleiderstangen, Garderobenhaken und komplette Sets. Auch hier wird des Öfteren Holz mit Metall kombiniert.

Kosten: Nachhaltige Kleiderständer finden Sie ab circa 20 €, Garderobenhalte gibt es ab circa 70 €.

Quelle: Africa Studio / shutterstock.com

11. Regale

Regale sorgen unter anderem für zusätzlichen Stauraum und verschönern darüber hinaus die Wände. Holz, Hartfaserplatten, Melamin sind einige der verwendeten Materialien.

Kosten: Nachhaltige Regale gibt es ab circa 15 €.

Quelle: pundapanda / shutterstock.com

Lese-Tipps zum Thema Nachhaltigkeit: