Nach Tankstellenüberfall in Stuttgart Polizei fahndet mit Fotos nach dem Täter

Von red 

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochmorgen eine Tankstelle in Stuttgart-Wangen ausgeraubt. Die Polizei sucht nun mit mehreren Fotos nach dem mutmaßlichen Täter.

Stuttgart-Wangen - Die Polizei sucht nach einem Tankstellenüberfall in Stuttgart-Wangen mit mehreren Echtbildern nach dem Unbekannten. Von privater Seite wurde eine Belohnung ausgesetzt.

Wie die Polizei mitteilt, gibt es bislang noch keine Spur zu dem Mann, der am frühen Mittwochmorgen eine Tankstelle an der Hedelfinger Straße überfallen und mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutet hat.

Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter

Der Tatverdächtige wird auf etwa 30 Jahre geschätzt. Er soll zwischen 1,65 und 1,80 Meter groß sein. Neben einer schlanken Statur wirkt sein äußeres Erscheinungsbild südländisch. Bekleidet war der Unbekannte mit einer blauen, verwaschenen Jeans, einer dunklen Winterjacke mit Kapuze und auffallend weißen Turnschuhen.

Von privater Seite wurde für Hinweise, die zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/ 8990 5778 entgegen.

Lesen Sie jetzt