Josh Homme und Brody Dalle waren rund 15 Jahre verheiratet Foto: imago images / PicturePerfect

Sie waren das Vorzeige-Paar der US-Rockmusik-Szene, jetzt steht die Ehe zwischen Josh Homme und Brody Dalle vor dem Aus. Die The-Distillers-Frontfrau hat die Scheidung eingereicht.

Sie galten seit vielen Jahren als das Traumpaar in der US-amerikanischen Rockmusik-Szene. Jetzt liegt die Ehe von Josh Homme (46) und Brody Dalle (40) offenbar in Trümmern. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, hat die The-Distillers-Frontfrau die Scheidung vom Queen-of-the-Stone-Age-Sänger eingereicht. Dalle habe demnach am Freitag die Unterlagen vor Gericht vorgelegt.

Hier gibt es das Queens-of-the-Stone-Age-Album "Villains" aus der Feder von Josh Homme

Die Australierin und der US-Amerikaner waren seit Anfang der 2000er-Jahre ein Paar und heirateten 2005. Sie sind Eltern von drei Kindern im Alter von acht bis drei Jahren. Vor Homme war Dalle mit Tim Armstrong (53), dem Frontmann der Punkband Rancid, verheiratet. Die Gründe für die Scheidung von Homme sind bislang nicht bekannt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: