Markus Gisdol ist neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV Foto: Pressefoto Baumann

Am Sonntag hat sich der Hamburger SV von Trainer Bruno Labbadia getrennt. Jetzt steht sein Nachfolger fest: Markus Gisdol soll die Hanseaten auf die Erfolgsspur bringen.

Hamburg - Markus Gisdol ist neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Die Hanseaten gaben die Verpflichtung des 47-Jährigen am Sonntagabend keine zwölf Stunden nach der Entlassung von Bruno Labbadia bekannt.

Gisdol, der im Oktober 2015 bei 1899 Hoffenheim entlassen worden war, wird am Montag vorgestellt und sitzt am Samstag bei Hertha BSC Berlin erstmals auf der Bank des Bundesliga-Dinos. Er unterzeichnete auf eigenen Wunsch einen Vertrag bis zum Saisonende.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: