Im Kreis Ravensburg ist am Dienstagabend eine Scheune in Brand geraten und zerstört worden.

Bergatreute/Tübingen - Nach dem Einschlag eines Blitzes ist in Bergatreute (Kreis Ravensburg) am Dienstagabend eine Scheune in Brand geraten und zerstört worden. Der Blitz war während eines Unwetters in die Scheune eingeschlagen, berichtete die Polizei in Tübingen am Mittwoch. Dort waren Kühe untergebracht, die alle gerettet werden konnten. Das Feuer breitete sich auf ein angrenzendes Wohnhaus aus, richtete dort aber keinen größeren Schaden an. Menschen wurden nicht verletzt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: