Ehekrise bei Amal und George Clooney? Foto: dpa

Ein Hollywood-Star und eine Kämpferin für Menschenrechte: George und Amal Clooney symbolisieren für viele Erfolg, Schönheit, Macht und zugleich Familiensinn. Doch Medienberichten zufolge gibt es nun Streit zwischen den beiden.

Stuttgart - Sie gelten als das Traumpaar in Hollywood: George und Amal Clooney. Neben Glamour stehen die beiden auch für Familiensinn. Ihre Liebe krönten sie mit der Geburt ihrer Zwillinge.

Die neue Aufgabe als Ehemann und Vater nimmt der Schauspieler mit Humor: „Ella, Alexander und Amal sind alle gesund, glücklich, und es geht ihnen gut“, ließ das Promi-Paar von einem Sprecher mitteilen. Und der Vater? „George ist betäubt und sollte sich in einigen Tagen wieder erholen.“ Natürlich ein Witz, aber vielleicht mit einem Fünkchen Wahrheit.

2014 gab sich das Traumpaar in der Lagunenstadt Venedig das Jawort. Wenige Jahre zuvor hatten noch viele bezweifelt, dass der zweimal zum „Sexiest Man Alive“ gekürte Leinwandstar jemals sein Junggesellendasein aufgeben würde. Doch dann heiratete Clooney die britisch-libanesische Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin.

Wie steht es heute um ihre Ehe? Wie teilt sich das Paar Arbeit und Familie und warum kriselt es nun? Das sehen Sie im Video.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: