In Aspach ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Foto: dpa

Weil er eine Schranke zu spät bemerkt, sürzt ein 25-jähriger Motorradfahrer und rutscht unter der Schranke durch. Er wird bei dem Unfall schwer verletzt.

Aspach - Mit schweren Verletzungen ist ein Motorradfahrer am Donnerstagabend in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der 25-Jährige war laut Polizei mit seiner Triumph auf einem mit Schranken gesperrten Abschnitt zwischen Fautenhau und Allmersbach (Rems-Murr-Kreis) gefahren.

Unter der Schranke hindurch gerutscht

Bereits beim Einfahren in den abgeschrankten Bereich umfuhr er eine Schranke, beim Ausfahren übersah er offenbar die dortige Schranke, bremste zu spät, stürzte und rutschte unter der Schranke hindurch. An seiner Maschine entstand Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: