Der Ludwigsburger Pferdemarkt bietet heute noch einen Familientag. Foto: factum/Weise

Der Ludwigsburger Pferdemarkt klingt mit einem Familientag aus, in Bietigheim-Bissingen wird über radikalisierte islamische Jugendliche diskutiert, und es gibt viel Jazz am Montag.

Kreis Ludwigsburg - Neblig beginnt die neue Woche, der letzte Tag des Ludwigsburger Pferdemarktes hofft auf trockenes Wetter. Livemusik ist in Ludwigsburg und Remseck angesagt, die Zeltkirche in Schöckingen lockt mit spannenden Veranstaltungen.

Der Pferdemarkt in Ludwigsburg bietet auch heute noch den Krämermarkt an der Königsallee und den Vergnügungspark auf der Bärenwiese-West, hier ist von 13 bis 23 Uhr Familientag. Eine Bildergalerie mit den besten Pferdemarkt-Fotos vom Wochenende findet ihr übrigens hier.

Musikalisch gibt es zwei spannende Events am heutigen Montag: Am Abend ist im Scala amerikanische Rocksängerin Beth Hart zu Gast und bietet Rock, Funk & Soul, Start ist um 20 Uhr. Und in Remseck treten im Purple Haze unter dem fürs stürmische Wetter passenden Titel „Stormy Monday: The All Remseck Rhythm Section & Gäste“ lokale Künstler auf mit einer Livemusic-Session, Beginn ist um 20.30 Uhr.

Eine interessante Diskussion gibt es heute um 20 Uhr in der Evangelischen Friedenskirche (Stuttgarter Straße 42) beim Kellergespräch: „Schneewittchen oder Warum sie zu den Zwergen muss“, es spricht und diskutiert der Lebensberater und Psychologe Joachim von Lübtow, Beginn 20 Uhr. Im Arbeitslosenzentrum in der Hoferstraße 8 bietet Andrea Martin Service und Beratung, um 18 Uhr geht es um alles rund ums Mietverhältnis.

In Asperg wird die Ausstellung „Farbenspiel“ im Rathaus um 18.30 Uhr eröffnet.

Die Zeltkirche Strohgäu in Schöckingen bietet auf dem Freizeitgelände Waldstraße um 9.30 Uhr ein Frauenfrühstüpck mit Andreas Melessa mit dem Thema „Das verzeih’ ich dir/mir nie!“ Anmeldung unter frauenfruehstueck@zeltkirche-strohgaeu.de. Geboten ist zudem eine Zeltfarm für Kinder von vier bis zwölf Jahren von 15 bis 17.45 Uhr. Dann schließlich der Abendtreff von 17.30 bis 17.45 Uhr, in Wingerts Zelt heißt es: „Volle Kanne!“ mit den Opel-Freunden Heimerdingen und den Autofreunden „Leutz“, für Musik sorgt „Blechdurschd“ von 19.30 Uhr an. Und in Bietigheim-Bissingen spricht die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor im Kronenzentrum über das heikle Thema „Zum Töten bereit – Erfahrungen mit radikalisierten islamistischen Jugendlichen“, Start ist um 18 Uhr.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: