Sophia Thomalla und Alexander Zverev sind seit 2021 ein Paar. Foto: IMAGO/Lackovic

Alexander Zverev ist zum vierten Mal in Folge ins Halbfinale der French Open eingezogen. Seine berühmte Freundin Sophia Thomalla feiert das in den sozialen Medien.

Der deutsche Tennisstar Alexander Zverev (27) hat erneut das Halbfinale der French Open erreicht. Das feiert auch seine Partnerin Sophia Thomalla (34) auf Instagram. In ihren Storys postete sie ein Bild von Zverev vom Turnierveranstalter, das ihn in Siegerpose zeigt. Dazu schreibt die Moderatorin mit Herzaugen-Emoji "Halbfinale".

Zuvor hatte Thomalla, die ihren Partner in der Vergangenheit immer wieder bei Turnieren vor Ort anfeuerte, in ihren Instagram-Storys bereits ein Bild mit der Überschrift "Matching Night" geteilt. Darauf zu sehen ist sie mit einer Gruppe von Leuten bei einem gemeinsamen Abendessen. Auf der Tribüne in Paris schien sie also erneut nicht gewesen zu sein, als Zverev sein Viertelfinale gegen den Australier Alex De Minaur mit 6:4, 7:6, 6:4 gewann. In der nächsten Runde trifft der 27-Jährige, der zum vierten Mal in Serie das Halbfinale der French Open erreicht hat, auf den Norweger Casper Ruud (25).

Sophia Thomalla unter Palmen

Warum sie ihren Partner bei den French Open in Paris zunächst nicht unterstützen konnte, erklärte Sophia Thomalla schon Ende Mai, als sie den Sieg von Alexander Zverev im Erstrundenmatch über Rafael Nadal (37) ebenfalls auf Instagram gefeiert hat. Sie zeigte damals, dass sie das Spiel im Hotel auf dem Bildschirm verfolgt hatte, da sie gerade mit Dreharbeiten beschäftigt ist.

Zu Bildern von sich unter Palmen schrieb Sophia Thomalla auf Instagram: "Ein weiterer Tag im Paradies" und "Staffel sechs, los geht's". Gemeint ist die neue Staffel der Dating-Show "Are You The One?". Produziert wird diese erneut auf Koh Samui in Thailand, wie Thomalla in ihrem Beitrag ebenfalls verriet. Seit 2021 und damit Staffel zwei moderiert die 34-Jährige die Sendung.

Tennisstar Alexander Zverev und die Moderatorin Sophia Thomalla hatten ihre Beziehung im Oktober 2021 öffentlich gemacht. Im Dezember des Jahres feierten sie dann bei "Ein Herz für Kinder" ihren ersten offiziellen Auftritt als Paar.