Der Strahlemann ist Vater geworden: Mitch Langerak, ehemaliger Torwart des VfB Stuttgart, zeigt seinen Nachwuchs auf Instagram. Foto: Pressefoto Baumann

Mitch Langerak zeigt mit seiner Frau Riahannon auf Instagram stolz seinen Nachwuchs. Seine ehemaligen Mannschaftskollegen gratulieren dem ehemaligen Torhüter des VfB Stuttgart.

Stuttgart - Was für eine süße Nachricht vom ehemaligen VfB-Torhüter Mitchell Langerak: Der Australier ist Vater geworden; gemeinsam mit seiner Frau zeigt er auf Instagram stolz seinen Sohn Santiago.

Dick eingepackt in eine blaue Decke und mit Mützen halten die frisch gebackenen und sichtlich stolzen Eltern ihren kleinen Sohn in den Armen.

Am 5. Oktober ist Santiago zur Welt gekommen. Dazu schreibt Mitch Langerak: „Welcome to the world Santiago Langerak!“

Ex-Teamkollegen gratulieren

Auch wenn Mitch Langerak bereits seit August 2017 nicht mehr in Stuttgart spielt und derzeit beim japanischen Erstligisten Nagoya Grampus unter Vertrag steht, erreichte die Nachwuchsbotschaft auch die ehemaligen Mannschaftskollegen vom VfB. Emiliano Insua kommentiert mit vielen Herzen: „Congratulation My Friend!“Auch Daniel Ginczek und Anastasios Donis freuen sich mit ihrem früheren Kollegen und gratulieren. Besonders scheint sich einer zu freuen: Santiago Ascacíbar lobt die Auswahl des Vornamens.

Seit 2016 ist Langerak mit seiner Riahannon verheiratet. Den Antrag gab es im Urlaub in Mexiko. An Silvester heirateten die beiden dann bei 39 Grad am Strand in Langeraks Heimat Australien.

Mit Söhnchen Santiago haben die beiden ihre Liebe gekrönt. Schon während der Schwangerschaft ließ Riri Langerak ihre Fans an ihrem Babybauch teilhaben:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: