Giulia Siegel mit Ludwig Heer (r.) und Tobias Kiessling. Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Kann sie in "Die Höhle der Löwen" einen Deal abschließen? Giulia Siegel will als Gründerin durchstarten und präsentiert gemeinsam mit ihrem Partner Ludwig Heer das Start-up "Green Bill".

TV-Star Giulia Siegel (46) wird am 10. Mai in der beliebten VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu sehen sein (20:15 Uhr, auch via TVNow). In der achten Folge der neunten Staffel wird sie mit ihrem Partner Ludwig Heer (40) vor das Investoren-Team rund um Judith Williams (49) und Dagmar Wöhrl (66) treten. Das Paar präsentiert mit Geschäftspartner Tobias Kiessling ihr Start-up "Green Bill".

Die Gründer wollen Müll vermeiden, indem sie das Kassenbon-System digitalisieren. Der entsprechende Bordcomputer kann an alle vorhandenen Kassensysteme angeschlossen werden und versendet über ein angeschlossenes Tablet den Bon direkt an den Kunden. Für 200.000 Euro Investment sind sie bereit, 10 Prozent Unternehmensanteile an einen der TV-Löwen abzugeben. VOX hatte bereits vor Staffelstart im März angekündigt, dass sich eine Ex-Dschungelcamperin mit ihrem Start-up in die "Höhle der Löwen" wagt.