Hält seine Söhne gerne aus der Öffentlichkeit raus: Michael Ballack Foto: imago images/Gribaudi/ImagePhoto

Seine drei Söhne hält Michael Ballack gerne aus den Medien heraus. Umso ausgelassener waren die Reaktionen seiner Instagram-Follower über den seltenen Schnappschuss mit seinem Sohn Emilio. Die beiden machen scheinbar gerade Männer-Urlaub in den USA.

Öffentliche Fotos von Michael Ballack (43) und seinen Söhnen haben Seltenheitswert. Entsprechend euphorisch waren die Reaktionen seiner Follower, nachdem der Ex-Fußballer einen Schnappschuss von sich und seinem Sohn Emilio (17) auf Instagram gepostet hatte. Das rare Bild zeigt die beiden ganz lässig und gut gelaunt mit dunklen Sonnenbrillen im Auto. Michael und Emilio sind scheinbar auf Urlaubsreise durch die USA, wie die Aufnahme erahnen lässt.

"Deutschland - ein Sommermärchen" von Sönke Wortmann können Sie jetzt hier bestellen

Männertrip durch die USA?

Die Personenmarkierung verrät, dass der junge Mann neben Ballack der Mittlere seiner drei Söhne, Emilio, ist. Außerdem lassen die knappe Beschreibung zum Bild, "father/son", sowie der Zusatz "#vacation" mit einer USA-Flagge und einem roten Herz-Emoji auf einen Urlaub der beiden schließen - der angegebene Standort ist Miami Beach, Florida. Vielleicht machen sie einen gemeinsamen Männertrip durch die USA? Jedenfalls sehen Vater und Sohn sehr entspannt und glücklich zusammen aus.

Michael Ballack und seine heutige Ex-Frau Simone Mecky-Ballack (44) sind stets darauf aus, ihre Kinder weitestgehend aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Fotos wie das mit Emilio sind also höchst selten und begeistern die Fans natürlich entsprechend.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: