Mesut Özil freut sich über die Geburt seiner Tochter (Archivbild). Foto: dpa/Mike Egerton

Große Freude bei Mesut Özil: Seine Frau Amine hat eine Tochter bekommen. Stolz postete der ehemalige Nationalspieler ein Bild des Babys auf seinem Instagram-Kanal.

London - Baby-Überraschung beim früheren Fußball-Nationalspieler Mesut Özil: Der 31-Jährige und seine Frau Amine haben am Montagabend auf ihren Social-Media-Kanälen ihre neugeborene Tochter gezeigt. „Gott sei Dank ist unsere Tochter Eda gesund auf die Welt gekommen“, schrieben beide zu einem Bild. Auf dem Foto hält Özil das kleine Baby im Arm und küsst seine Frau auf die Stirn.

Dass die beiden ein Baby erwarten, war zuvor nicht öffentlich bekannt gewesen. Für viele Fans und Follower des Profis vom FC Arsenal kam die Baby-Nachricht überraschend.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: