Meryl Streep mit Tom Hanks in „Die Verlegerin“ Foto: Verleih

Die äußerst wandelbare Charakterdarstellerin Meryl Streep ist aktuell in „Die Verlegerin“ im Kino zu sehen. Wir blicken auf einige ihrer schönsten Rollen zurück.

Stuttgart - Drei Oscars hat Meryl Streep schon, sagenhafte 21 Mal war sie schon nominiert. Eine Oscar-Verleihung ohne sie ist mittlerweile kaum noch vorstellbar, und auch am 4. März ist sie wieder im Rennen für die Titelrolle in Steven Spielbergs Drama „Die Verlegerin“. Darin ignoriert sie 1971 als Erbin der Washington Post ein Gerichtsurteil und veröffentlicht geheime Informationen über den Vietnamkrieg, obwohl sie dadurch ihr gesamtes Zeitungshaus auf Spiel setzt. Streep gilt als eine der vielseitigsten Schauspielerinnen Hollywoods, die in nahezu jeder Rolle überzeugt. Wir haben einige ihrer schönsten Auftritte zusammengestellt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: