Das Mercedes-Benz-Museum feiert seinen zehnten Geburtstag. Foto: Max Kovalenko

Warum nicht einfach mal vor der Arbeit feiern? Das Mercedes-Benz-Museum lädt aus Anlass seines zehnten Geburtstags am 19. Mai zu einer Pre-Work-Party mit Frühstück. Aber auch für Langschläfer ist an dem Tag einiges geboten.

Bad Cannstatt - Auf den Tag genau zehn Jahre nach der Eröffnung am neuen Ort lädt das Mercedes-Benz Museum am Donnerstag, 19. Mai, zum runden Geburtstag ein. Frühaufsteher können bereits von 5 Uhr bis 10 Uhr bei der ersten Pre-Work-Party des Museums feiern. Auf Ebene 8 legt ein DJ für 250 Frühaufsteher entspannte Rhythmen auf und es gibt ein leckeres Frühstücks-Buffet. Das Frühstück ist im Party-Eintrittspreis von zehn Euro inbegriffen. Die Tickets können ab sofort an der Museumskasse sowie online gebucht werden.

Freier Eintritt ins Museum

Der Eintritt ins Museum ist an diesem Tag von 9 Uhr bis 18 Uhr frei, auch die angebotenen Sonderführungen für Kinder und Erwachsene sind kostenlos, gebucht werden können diese nur am Tag selbst an der Museumskasse: Kinderführungen finden für die drei bis fünf Jahre alten Besucher um 9 Uhr und 10 Uhr, für sechs bis neun Jahre alte Kinder um 11 Uhr und 12 Uhr und für Zehn- bis 13-Jährige um 14 Uhr sowie 15 Uhr statt. Zur Architektur des Museums gibt es Führungen in deutscher Sprache um 12 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr und auf Englisch um 10 Uhr sowie um 13 Uhr. Führungen zum Thema Automobil sind um 9.20 Uhr, 14.20 Uhr und 16 Uhr auf Deutsch und 11.20 Uhr sowie 16.20 Uhr auf Englisch. Außerdem eröffnet am 19. Mai die neue Sonderausstellung „Meisterstücke“ zur Geschichte der Mercedes-Benz E-Klasse. Der Geburtstag gibt einen Vorgeschmack auf das große Jubiläumswochenende am 4. und 5. Juni, zu dem mehrere zehntausend Besucher erwartet werden. Informationen stehen auch im Internet unter: www.mercedes-benz-classic.com/museum.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: