Eine Klasse für sich: Rapid Wien gewinnt den 30. Junior-Cup in Sindelfingen. Foto: Pressefoto Baumann

Der 30. Junior-Cup im Sindelfinger Glaspalast ist zu Ende. Rapid Wien ist der umjubelte Sieger. Wir berichten mit einem Liveblog rund um das renommierte Jugendturnier vor den Toren Stuttgarts.

Sindelfingen/Stuttgart - Der 30. Junior-Cup ist Geschichte und er hatte einiges zu bieten. Die Zuschauer beim renommierten U19-Turnier im Sindelfinger Glaspalast sahen hochklassigen und teilweise spektakulären Jugendfußball. Das Turnier wurde seinem Ruf als das wohl bestbesetzte Event in dieser Altersklasse wieder einmal gerecht. Mit Rapid Wien gewann letztlich die über beide Tage konstanteste Mannschaft, doch auch der VfB Stuttgart konnte mit seiner Leistung und einem guten dritten Platz mehr als zufrieden sein.

Hier gibt es den Livestream zum Turnier

• VfB-Junioren holen sich Platz drei

• RB Leipzig verliert Finale gegen Wien deutlich

• VfB-Talent mit sieben Treffern Torschützenkönig

Wir waren mit mehreren Redakteuren an beiden Turniertagen vor Ort und berichteten rund um das Event mit Texten, Infos, Wissenswertem, Bildern, Livetickern und Videos.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: