Mercedes-Benz Fashion Week in Istanbul Viel Glitzer und knallrote Lippen auf dem Laufsteg

Von aim 

Von Kopftüchern keine Sicht: Eine Woche lang findet die Mercedes-Benz Fashion Week in Istanbul statt. Am Freitag ist Schluss mit dem Mode-Event. Wir haben die Bilder vom ersten Laufsteg-Tag.

Istanbul - Rasit Bagzibagli, Lug von Siga und Rasit Bagzibagli heißen die Designer, die am Dienstag die Mercedes-Benz Fashion Week in Istanbul eröffneten. Vom klassischen, paillettenbesetzten Märchenkleid mit eng-geschnürtem Korsett bis hin zu düsteren Streetstyles mit bunten Animal-Prints gibt es auf dem Laufsteg der Zorlu Performance Hall in Istanbul einiges zu sehen.

Auffallende Metallic-Mode

Die Trends der türkischen Designer liegen auf Glitzer-Details und Metallic-Stoffen. Ansonsten verfolgt jeder Designer seine eigene Linie. Die einzige Gemeinsamkeit scheint zu sein, möglichst auffällige Mode zu gestalten – Haute Couture eben.

Noch bis zum 30. März laufen die Models über die Laufstege der Mercedes-Benz Fashion Week. Die Fotos vom Eröffnungstag sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Lesen Sie jetzt