Die Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart. Foto: Benjamin Beytekin

Die Organisation Peta hat eine Rangliste der Veggie-freundlichsten Stadien in Deutschland veröffentlicht. Die Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart schneidet dabei gut ab.

Stuttgart - Der FC Schalke 04 kann sich zum Ende der Saison doch noch über einen Titel freuen. Wie die Tierschutzorganisation PETA am Mittwoch in Stuttgart mitteilte, ist das Stadion des Fußballclubs das „Veggie-freundlichste“ der Bundesliga. Auf Platz zwei hinter Schalke landete Meister FC Bayern. Laut PETA gibt es auf Schalke bei Bundesligaspielen Essen wie gebackenen Blumenkohl mit Dip, Tofu-Schaschlik, Gemüseburger und Bulgursalat.

Der VfB Stuttgart kommt in dem Ranking auf einen guten vierten Platz.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: