Die Abschaffung der Montagsspiele und der bundesweite Stimmungsstreik stehen im Fokus der aktuellen Ausgabe. Foto: StN/Baumann

Die Redakteure Christian Pavlic und Philipp Maisel sprechen mit Gast Danny vom Commando Cannstatt vor dem Spiel gegen den FC Augsburg über die aktuellen Themen rund um den VfB Stuttgart.

Stuttgart - Der MeinVfB-Podcast PodCannstatt beschäftigt sich jede Woche mit den Themen rund um den VfB Stuttgart. In der aktuellen Ausgabe legen unsere Redakteure Christian Pavlic und Philipp Maisel mit Danny vom Commando Cannstatt den Fokus auf die bundesweiten Stimmungsstreiks, die am kommenden Wochenende in der Republik stattfinden werden. Das sind die Themen in dieser Woche:

• Studiogast Danny|Commando Cannstatt

• Rückblick #B04VfB

• Aktuelle Transfergerüchte

• Bundesweiter Stimmungsstreik der Fans

• Abschaffung Montagsspiele

• Stimmungsbild der Kurve

• Ausblick #VfBFCA

• Podcast-Tiki-Taka

• MeinVfB-Fangfrage inklusive VIP-Gewinnspiel

Hier geht es zu unserer aktuellen Folge:

MeinVfB auf Facebook | MeinVfB auf Twitter | MeinVfB auf Instagram

Unsere Redakteure sind ganz nah dran an den Weiß-Roten aus Bad Cannstatt und sprechen über die Themen, die Leser, Hörer und Fans aktuell beschäftigen. Immer unter der Woche und somit passend zum nächsten Spiel des VfB Stuttgart kommt die neue Folge in die jeweiligen Stores.

Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels

Das Gewinnspielbeginnt am Mittwoch, 28. November, 15 Uhr. Die Teilnahme ist bis Montag, 3. Dezember, 14 Uhr möglich. Wer teilnehmen will, sendet eine E-Mail an diese Adresse mit dem Betreff „VfB-Gewinnspiel“, dazu bitte Name, Anschrift und Telefonnummer. Mit der Zusendung Ihrer E-Mail akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Das Gewinnspiel wird in Kooperation mit der Krombacher Brauerei, Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG, Postfach 760, 57215 Kreuztal ausgerichtet. Die Daten der Gewinner werden nicht an Dritte weitergegeben, die Gewinner werden von den Stuttgarter Nachrichten kontaktiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich, Mitarbeiter der SWMH GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: