Siri steht auf dem Sprungturm im Inselbad Untertürkheim. Wird sie sich trauen? Foto: Screenshot StZ

In der Videoserie „Mein erstes Mal“ probieren die Redakteure Siri Warrlich und Hannes Opel neue Dinge aus und stoßen dabei an ihre Grenzen. Dieses Mal wagt sich Siri auf einen Zehn-Meter-Sprungturm. Ob sie sich traut, zu springen?

Stuttgart - „Alter, ich habe wirklich krass Schiss“, sagt Redakteurin Siri Warrlich beim Blick in die Tiefe im Inselbad Untertürkheim. Während sie spricht, schlottern ihr die Knie. Gleich muss Siri zum ersten Mal in ihrem Leben vom Zehn-Meter-Brett springen. Bademeister Florian gibt ihr noch ein paar Tipps. „Augen zu und durch“, das sind seine letzten Worte an die Redakteurin. Dann gibt es kein zurück mehr. Oder doch? Ob sich Siri getraut hat, sehen Sie im Video.

„Mein erstes Mal“ heißt die neue Videoserie unserer Videoredakteure Siri Warrlich und Hannes Opel. Die beiden werden in Zukunft Dinge ausprobieren, die für sie bislang nie in Frage kamen. Dabei werden Hannes und Siri auch an Grenzen stoßen – versprochen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: