Matthäus' Frauen Ariadne ist Lothars neue Liliana

Von Theresa Schäfer 

Matthäus-Ehefrau Nr. 4 ist kaum Geschichte, da steht schon ihre Nachfolgerin auf der Matte.

Stuttgart - Lothar Matthäus und die Frauen - das Thema kann man so oder so sehen: Man mag die Fußballlegende für seine Casanova-Qualitäten bewundern, doch gehalten hat keine seiner vielen Beziehungen. Mit großem Tamtam vorgestellt, ist bisher jede seiner Liebeleien ebenso grandios wieder gescheitert.

Nachdem Liliana, Ehefrau Nummer 4, das Weite gesucht hat, ist Lothar, 49, jetzt ganz verrückt nach Ariadne, 23, Studentin aus München mit zypriotischen Wurzeln. "Wir haben gemerkt, dass wir uns gegenseitig gut tun", schwärmt der legendäre Fußballer der Illustrierten "Bunte" vor und will sogar noch ein viertes Mal Vater werden.

Wir haben im Archiv gekramt und uns die Matthäus-Frauen einmal genauer angeschaut.

 

Lesen Sie jetzt