Prinzessinnen im direkten Stilvergleich: Marie (links) und Mary von Dänemark. Foto: dpa

Bei den Feierlichkeiten zum Geburtstag von Dänemarks Königin Margrethe traten Kronprinzessin Mary und ihre Schwägerin Marie zum direkten Stilvergleich an. Das Ergebnis...

Stuttgart - Sie sind beide dunkelhaarig, elegant und tragen beinahe den selben Namen - kein Wunder, dass die Klatschpostillen Dänemarks Kronprinzessin Mary und ihrer Schwägerin Marie eine Rivalität andichten wollen. Vor allem die Outfits der modebewussten Prinzessinnen müssen immer wieder für Vergleiche herhalten, seit Kronprinz Frederiks kleiner Bruder Joachim die gebürtige Pariserin Marie 2008 in die dänische Königsfamilie einführte.

Siehe auch: Royales Defilée zum 75.

Bei den Feierlichkeiten zum Geburtstag ihrer Schwiegermutter, Königin Margrethe von Dänemark, traten Mary und Marie einmal mehr im direkten Stilvergleich gegeneinander an. Zum großen Galadiner auf Schloss Fredensborg kam Mary in einem silbrig-blau schimmernden Abendkleid, das an einen japanischen Kimono erinnert. Marie trug ein cremeweißes Abendkleid, das mit glitzernden Fäden durchzogen war. Beide sahen bestens aus, doch Marys Outfit hatte den Tick mehr Raffinesse.

Am Vorabend von Margrethes Ehrentag gingen die Punkte in der Stilwertung hingegen an Prinzessin Marie. Die 39-Jährige trug eine mitternachtsblaue Spitzenrobe mit kleinem Schößchen. Dagegen sah ihre Schwägerin Mary ein bisschen altbacken aus: Die 43-Jährige hatte sich für eine Kreation in zartem Rosé mit goldveziertem Oberteil entschieden.

Nach zwei Runden steht es demnach 1:1 im Modeduell der Schwägerinnen. Es bleibt also spannend...

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: