Einen tödlichen Unfall meldet die Polizei aus dem Kreis Ludwigsburg. Foto: dpa

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Markgröningen ist eine 81-Jährige tödlich verletzt worden. Die Frau wurde beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst.

Markgröningen - Am Dienstag, gegen 19.05 Uhr, ereignete sich auf der L1138 zwischen Markgröningen und Asperg (Kreis Ludwigsburg) ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 81-jährige Fußgängerin von einem 27-jährigen Autofahrer erfasst und tödlich verletzt wurde.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlingen überquerte die Fußgängerin die Straßen im Bereich der Klinik Markgröningen und wurde von dem in Fahrtrichtung Asperg fahrenden Renault erfasst. Die Fußgängerin verstarb laut Polizei an der Unfallstelle.

Die L1138 zwischen Markgröningen und Asperg wurde in Fahrtrichtung Asperg während der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt. Für die ärztliche Versorgung waren eine Rettungswagenbesatzung und ein Notarzt vor Ort.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: