Sommer, Sonne und mehr: bei strahlendem Wetter kamen viele Besucher zum Auftakt des Marienplatzfestes. Foto: 7aktuell.de/

Besser hätten die Bedingungen für den Auftakt des Marienplatzfestes kaum sein können. Bei strahlendem Sonnenschein und tropischer Hitze genossen viele Besucher Cocktails und Leckereien unter freiem Himmel.

Stuttgart - Vier Tage lang feiern, schlemmen und bei guter Musik Spaß haben: das ist das Konzept des Marienplatzfestes. Und es hat sich bewährt, denn jedes Jahr wächst die Zahl der Besucher, die aus Stuttgart und darüber hinaus in den Kessel strömen, um es sich auf dem Marienplatz gut gehen zu lassen.

Am Donnerstagabend waren die Bedingungen für einen gelungenen Auftakt denn auch bestens: strahlender Sonnenschein und tropische Temperaturen lockten viele raus ins Freie. Es wurden Cocktails geschlürft und Eis geschleckt, Kinder kühlten sich im Brunnen auf dem Marienplatz ab.

Das diesjährige Marienplatzfest geht noch bis Sonntagabend. Dann läutet Serafyn mit einem Konzert um 20.30 Uhr das Finale ein.

Wir waren mit der Kamera auf dem Marienplatz unterwegs und haben einige Eindrücke des ersten Abends gesammelt. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: