Mariah Carey ist nicht nur Sängerin, sondern auch zweifache Mutter. Wirklich begeistert sehen ihre Sprösslinge Monroe (rechts) und Moroccan aber nicht aus. Foto: AP

Mariah Carey hat am Mittwoch den 2556. Stern auf dem berühmten „Walk of Fame“ in Los Angeles bekommen. Mit dabei: die vierjährigen Zwillinge Monroe und Moroccan der Sängerin.

Los Angeles - US-Sängerin Mariah Carey (45) hat einen Stern auf Hollywoods „Walk of Fame“ bekommen. Am Mittwoch erschien die Sängerin mit ihren vierjährigen Zwillingen Monroe und Moroccan um die Ehrung entgegenzunehmen.

„Fans haben uns wiederholt gefragt, wann ihre Lieblingssängerin geehrt wird, und die Zeit ist jetzt!“, teilte der Betreiber am Montag (Ortszeit) mit. Der 2556. Stern wurde am 5. August auf der Flaniermeile im Herzen Hollywoods eingeweiht.

Carey ist eine der erfolgreichsten Solo-Musikerinnen: Sie schaffte es der Mitteilung zufolge seit Anfang der 1990er Jahre mit Songs wie „Hero“, „Honey“ und „We Belong Together“ 18 Mal an die Spitze der US-amerikanischen Charts.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: