Spiegelkreis Tobias Mayer Foto: Tobias-Mayer-Verein / Rainer Abbenseth

Erweiterung der Dauerausstellung im Tobias Mayer Museum um den Tobias Mayer Spiegelkreis

Ein wichtiges letztes Teil, das Tobias Mayer zur Bewerbung um den Längenpreis, der 1714 von der britischen Krone ausgelobt wurde, entwickelt hat, wird in die Dauerausstellung des Tobias Mayer Museum integriert.

Der Spiegelkreis wurde von Prof. Dr. Günther Oestmann auf Basis der Originalzeichnungen von Tobias Mayer hergestellt.

Gefördert durch die Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der Kreissparkasse Ludwigsburg.

Ort: Tobias-Mayer-Museum
Zeit: Donnerstag, 15.2.2024, 16 Uhr
Eintritt ins Museum ab 15:30 frei

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.