Radtour ins Schozachtal Foto: ADFC Marbach

Vom unbeständigen Wetter lassen sich die Radlerinnen und Radler des ADFC Marbach nicht abschrecken. Fast täglich bietet der Ortsverband für seine Mitglieder Touren an, damit sie für das derzeit stattfindende Stadtradeln möglichst viele Kilometer sammeln können. Die Stadtverwaltung Marbach organisiert den Wettstreit, prämiert wird die Gruppe mit den meisten gefahrenen Kilometern. In den letzten Jahren war der ADFC vorne mit dabei, aber die Konkurrenz ist groß.

Das Foto zeigt eine Gruppe bei einer Ausfahrt ins Schozachtal. Übers Bottwartal und den Pfahlhof ging die Route, eine Kaffeepause gab’s in der beliebten Oettinger Mühle. Der vorhergesagte Regen fiel erst kurz vor Ende der Tour, den Spaß ließen sich die Radler dadurch nicht verderben. „Bis zum nächsten Mal!“, lautete das Motto der Teilnehmer beim Abschied.


Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.