Foto: Hans-Joachim Heist

Am Samstag, 6. April 2024 werden ab 20.00 Uhr in der Stadthalle Schillerhöhe die Reime und Pointen von Heinz Erhardt durch Hans-Joachim Heist in seinem Programm „Noch´n Gedicht“ präsentiert.

Noch´n Gedicht – der große Heinz Erhardt-Abend mit Hans-Joachim Heist

Marbach - Am Samstag, 6. April 2024 werden ab 20.00 Uhr in der Stadthalle Schillerhöhe die Reime und Pointen von Heinz Erhardt durch Hans-Joachim Heist in seinem Programm „Noch´n Gedicht“ präsentiert.

Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardtbrille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man Heinz Erhardt sei da. Mit seinen Wortspielereien, Pointen und Reimen hat Heinz Erhardt ein Millionenpublikum begeistert. Er war verschmitzt, spitzbübisch und fantasievoll. Erleben Sie an diesem Abend seine besten Gedichte, Lieder und Conferencen.

Der Schauspieler Hans-Joachim Heist ist auf der Theaterbühne ebenso zu Hause wie in den Fernsehstudios.

Bekannt als Wutredner Gernot Hassknecht in der Heute-Show hat er in über 70 Film- und Fernsehproduktionen in verschiedensten Rollen mitgewirkt, u.a.: „Diese Drombuschs“, „Tatort“, „SOKO Köln“, SOKO Stuttgart“, „Löwenzahn“, „Bettys Diagnose“. Zuletzt zu sehen in zwei großen ARD Spielfilmproduktionen in einer der Hauptrollen: 2018 in „Verliebt in Amsterdam“ und 2019 in „Verliebt auf Island“. Infos zu Hans-Joachim Heist unter www.hajoheist.de.

Die Karten für die Veranstaltung der Livemacher GmbH in Kooperation mit dem Kulturamt Marbach kosten im Vorverkauf 27,50 €, Karten an der Abend-kasse gibt es für 29,- € (ab 19.00 Uhr).
Karten gibt es bei allen reservix-Vorverkaufsstellen - in Marbach bei Foto Beran (Marktstraße 32) und in Rielingshausen bei Euli-Service (Hauptstraße 17).
Im Internet sind Karten unter https://marbach.reservix.de/events sowie über die Tickethotline 01806 700 733 erhältlich.

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.